© Eugeria St. Stephanus GmbH 2017
Das Umfeld in dem Sie versorgt werden, ist ein erheblicher Faktor für das Wohlbefinden. Das gilt sowohl für die Lage und Region ihres neuen Zuhause, als auch für das Ambiente der Einrichtung.
Das Umfeld
Die Lage
Sie finden das Seniorenheim St.Stephanus in Oberthal, im saarländischen Landkreis St.Wendel. Eine der reizvollsten Landschaften des Saarlands trägt den Namen der Gemeinde: der Oberthaler Bruch. Moor- und Sumpflandschaften trifft man im weitgehend wasserarmen Saarland nicht oft. Der Oberthaler Bruch mit seinen malerischen Wasserläufen und Weihern lädt zu herrlichen Wanderungen ein. In dem Naturschutzgebiet kann man in Flora und Fauna eine faszinierende Artenvielfalt beobachten. Das Seniorenheim St.Stephanus liegt am nördlichen Rande des Ortskerns von Oberthal, nahe der Kirche. Dort ist die Lage angenehm ruhig und doch bequem in Spaziergangnähe zur Ortsmitte.
Die Einrichtung
Die preiswerteste Art zu bauen, ist ein hoher viereckiger Kasten. So bekommt man viel Wohnraum auf kleinstem Platz - eine Mietskaserne. Das Stephanus ist verwinkelt, hat viele Nischen, Ecken und Winkel. Und es hat Gemeinschafträume und Gemeinschaftsflächen, ähnlich den Dorfplätzen: Rezeption 2 Speise- Aufenthaltsräume Garten Garten-Pergola Grillplatz Sinnen- und Wohlfühlbad 4 Wintergärten
Nächste Seite
       Liebevoll umsorgt   und sicher gepflegt                  im Alter
Es enthält sinnanregende Objekte, die Snoezel-Charakter haben. Licht, Klang, Duft und sensorische Ereignisse werden ergotherapeutisch, aber auch einfach nur zur Entspannung und zum Wohlfühlen eingesetzt. Auf einen eignen Snoezel-Raum haben wir bewusst verzichtet. Stattdessen werden Snoezel-Elemente mit unserem „Snoezel-Mobil“ direkt am Bewohnerbett eingesetzt.
Demnächst wird unser Wohlfühlbad fertig gestellt. Es ist sehr ansprechend und dient der Entspannung und der Therapie.
Home Wir über uns Das Umfeld Leistungen Aktuelles Kontakt Partner Das Umfeld